Felix Bürchler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neben Zahnpasta hat Felix den Kindern ein Fotobuch mit ihren Bildern mitgebracht.


Ich wohne in Malans und bin in der Rumänienhilfe so lange es sie schon gibt. Wenn es zeitlich geht, helfe ich bei der Annahme und der Kontrolle der Hilfsgüter. Zudem verfasse ich mit Maria Aliesch und Simona Steger die Jahresberichte und hin und wieder Dankesbriefe. Weiter führe ich die Kasse und reise jährlich mindestens einmal nach Rumänien, um dort unsere Projekte zu besuchen.

Die Arbeit der Rumänienhilfe Malans finde ich gut, weil ich erstaunt bin, wie viel Gutes man für ganz arme Mitmenschen auf privater Basis tun kann. Mir gefällt es, mit den vielen lässigen und spannenden Menschen hier in der Schweiz und in Rumänien am selben Strick zu ziehen.