Rumänienreise 25. – 29. Juni 2019

Freundlich wie immer wurden wir von Ana Emilia begrüsst.

Die Reise nach Rumänien machten zwei Mitglieder der Rumänienhilfe Malans, Vreni Lenz und Maria Aliesch, dieses Mal per Flugzeug. Abflug über München 19.00 Uhr – Ankunft in Cluj um ein Uhr nachts.

Ovidiu Gadalean, der Chef unserer Partnerorganisation in Cluj, holte uns vom Flughafen ab. Bereits am Morgen besuchten wir - zusammen mit den beiden langjährigen Mitarbeiterinnen der Initiativa Malans, Lucia Negrea und Dorica Rusu - Ana Emilia Pilli.

Siehe Projekte Aktuell.