Ausladen in Rumänien

Schulmöbel werden direkt von den Schulen abgeholt.

Der Rest wird zuerst ins Lager (linkes Bild) nach Garbau transportiert.

Manchmal dauert es sehr lange, bis die Zollkontrolle erledigt ist.

 

Man weiss nie ganz genau, wie lange ein Hilfsgütertransport auf dem Weg nach Rumänien ist. In der Regel dauert es zehn Tage – manchmal auch mehr. Wie die Rumänienhilfe Malans, so hat auch die Initiativa Malans in Cluj ihre regelmässigen Helferinnen und Helfer vor Ort, die sie für den „Ausladetag“ organisiert. Männer, Frauen und Kinder, die wir unterstützen oder unterstützt haben, helfen die Güter auszuladen. Schulmöbel, Spitalbetten etc. werden direkt von den Empfängern am Bahnhof abgeholt.